Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokotarte mit Keksboden und gerösteten Nüssen Foto: © Cimbal, BFF
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schokotarte mit Keksboden und gerösteten Nüssen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2018

Foto: © Cimbal, BFF

Zutaten für Tarte

  • 120 g Butter
  • 200 g Butterkekse
  • 200 g gerösteter und gesalzener Nussmix
  • 450 ml Schlagobers
  • 350 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Boden einer Tarteform (23 x 23 cm oder 24 cm ø) mit Backpapier belegen. Butter schmelzen. Kekse und 40 g Nussmix in einem Blitzhacker grob hacken. Mit der flüssigen Butter vermischen. Die Masse gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen und mit einem Esslöffel festdrücken. Kalt stellen.

Obers in einem Topf erhitzen. Kuvertüre in grobe Stücke brechen und unter Rühren im heißen Obers auflösen. Vom Herd nehmen, Zimt und Vanillezucker unterrühren und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Die Ganache mit den Quirlen des Mixers kurz cremig schlagen. Auf dem Keksboden in der Form verteilen und wolkig verstreichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Tarte aus der Form lösen. Den restlichen Nussmix (160 g) grob hacken und auf die Tarte streuen.

Tarte mit Staubzucker bestreuen und servieren.