Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokoladenkuchen
20 min

Schokoladenkuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Füllung:
  • 70 g dunkle Kuvertüre (dunkle Schokolade)
  • 100 g Obers
  • 25 g Butter
  • 2 EL Espresso
  • Für den Kuchen:
  • 110 g dunkle Schokolade
  • 50 g Butter
  • 2 Dotter
  • 70 g Zucker
  • 40 g sehr fein gemahlene Mandeln (wie Mehl)
  • 40 g Reis- bzw. Maisstärke
  • 80 g Eiklar
  • 1 EL Zucker
  • Für die Sauce:
  • 6 EL Zucker
  • 3 Portionen heißer Espressokaffee

Zubereitung

Füllung:
Kuvertüre fein in eine Schüssel reiben. Obers mit Butter aufkochen und über die Schokolade gießen. Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Espresso dazugeben. Füllung in sechs Portionen teilen, im Kühlschrank erkalten lassen.

Kuchen:
Schokolade fein reiben und mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Dotter mit Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen, Mandelmehl mit Stärke vermischen und unter den Eischaum rühren. Die lauwarme Schokolade unterziehen. Eiklar mit einem Löffel Zucker zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Sechs Backförmchen (ca. 6 cm Durchmesser) mit Butter einfetten und mit Mehl bestauben. Zu 1/3 mit Kuchenteig füllen, eine Kugel mit Kaffeefüllung daraufsetzen und restlichen Teig bis zum Rand einfüllen. Über Nacht in den Tiefkühler stellen.

Sauce:
Zucker mit einem Löffel Wasser karamellisieren, mit heißem Espresso ablöschen, köcheln lassen, bis das Karamell aufgelöst ist. Die tiefgekühlten Formen in das auf 180 °C vorgeheizte Rohr schieben, ca. 12 Min. backen. Sauce auf Teller gießen, Törtchen stürzen und daraufsetzen.