Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokoladekuchen mit Trauben-Orangen-Creme Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schokoladekuchen mit Trauben-Orangen-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Butter
  • 200 g Kristallzucker
  • 60 g Kakaopulver
  • 120 g Mehl universal
  • 0,5 TL Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g weiße Weintrauben
  • 1 kleine Bio-Orange
  • 200 g Crème fraîche
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze; Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Schokolade grob hacken, mit Butter in einen Topf geben und bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam schmelzen. Etwas abkühlen lassen und in einer Rührschüssel mit Zucker, Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Eiern zu einem glatten Teig verrühren. Eine Auflaufform (ca. 25 x 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Rohr ausschalten und den Kuchen im ausgeschalteten Rohr noch ca. 5 Minuten stehen lassen.

Währenddessen die Trauben halbieren. Orange heiß waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben. Crème fraîche mit Trauben und Orangenschale vermischen.

Kuchen anrichten und mit der Creme servieren.