Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolade-Mohn-Kranz Foto: © Carsten Eichner
40 min

Schokolade-Mohn-Kranz

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2010

Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 12 Stück:
  • Teig:
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 3 EL Himbeergeist
  • Butter für die Form
  • 1 TL Mehl zum Bestäuben
  • 100 g weiche Butter
  • 75 g Kristallzucker
  • 3 Eier
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke (Maizena)
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Mohn, gemahlen
  • 75 g Schokoflocken
  • 1 Prise Salz
  • Glasur:
  • 125 g Bitterschokolade
  • 100 g Schlagobers
  • 5-6 EL getrocknete Cranberrys

Zubereitung

Die Cranberrys in Himbeergeist einweichen. Die Backform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die weiche Butter mit 50 g Zucker schaumig rühren. Eier trennen, Eiklar beiseitestellen, Eidotter unter die Butter-Zucker-Creme rühren. Mehl, Stärke, Backpulver, gemahlenen Mohn und Schokoflocken mischen und unter die Creme rühren. Cranberrys mit dem Himbeergeist unterrühren.

Eiklar mit Salz steif schlagen, restlichen Zucker (25 g) einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee dick-cremig ist. Behutsam unter die Mohnmasse heben. Teig in die Form füllen und 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen: Bleibt kein Teig nach dem Einstechen am Stäbchen hängen, Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Glasur die Schokolade hacken, mit dem Schlagobers in eine Edelstahlschüssel geben, über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und gründlich rühren, sodass eine glatte Creme entsteht. Die Creme etwas abkühlen lassen, bis sie streichfähig ist.

Den Kuchen rundherum mit der Glasur bestreichen, mit Cranberrys garnieren und servieren.