Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolade-Eclairs
70 min

Schokolade-Eclairs

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2009

Zutaten

  • Für 8 Eclairs:
  • 75 g weiße Schokolade
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Kaffeelikör
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter
  • 50 g Mehl, gesiebt
  • 2 Eier (Größe M)
  • 60 g Zartbitter-Schokolade (70% Kakaoanteil)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt) zum Besieben

Zubereitung

Schokolade fein hacken und in einer Metallschüssel über warmem Wasserbad schmelzen. Obers aufkochen, Kaffeelikör dazugeben und mit der Schokolade verrühren. Mit Folie bedeckt 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für den Brandteig 50 ml Wasser mit Milch, Salz und 20 g Butter unter Rühren aufkochen, Mehl auf einmal zugeben, bei schwacher Hitze mit einem Holzspatel oder -löffel so lange rühren, bis sich der Teig als glatte Masse vom Topfboden löst und ein weißer Belag sichtbar wird. Die Masse in eine Schüssel umfüllen, leicht abkühlen lassen und die Eier nach und nach mit einem Mixer unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen.
Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. 8 ca. 9 cm lange Teigstreifen auf das Blech spritzen, dabei jeweils mindestens 3 cm Abstand lassen. Die Eclairs im vorgeheizten Ofen im unteren Drittel 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit einem spitzen Messer seitlich 1-2 cm einstechen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
Die weiße Schokoladecreme aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Mixer wie Schlagobers steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Öffnung füllen und die Eclairs im seitlichen Einschnitt damit füllen.
Für die Glasur die dunkle Schokolade fein hacken und mit der restlichen Butter (10 g) in einer kleinen Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Staubzucker mit 2 EL Wasser glatt rühren, die geschmolzene Schokolade einrühren und sofort mit einem Pinsel auf der Oberseite der Eclairs verstreichen. 6. 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen, mit Kakao besieben und servieren.