Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolade-Cointreau-Soufflé mit Gewürzmango Foto: © Walter Cimbal
25 min

Schokolade-Cointreau-Soufflé mit Gewürzmango

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • Schokoladesoufflé:
  • 10 g weiche Butter
  • 1 EL Zucker für die Form
  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 150 ml Obers
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mandeln, gerieben
  • 20 ml Cointreau
  • Gewürzmango:
  • 1 reife Mango
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Honiglebkuchengewürz
  • Außerdem:
  • 1 TL Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

4 Souffléförmchen (à ca. 250 ml) mit weicher Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Ein tiefes Backblech in die mittlere Einschubleiste des Backrohrs schieben und ca. 2 cm hoch mit Wasser füllen. Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Kuvertüre in Stücke brechen, in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Obers steif schlagen.

Eier trennen, Eidotter mit 20 g Zucker in eine Metallschüssel geben und mit dem Mixer ca. 2 Minuten weiß-schaumig schlagen. Eiklar und Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer steif schlagen, restlichen Zucker (40 g) zugeben und 1 bis 2 Minuten weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist.

Kuvertüre, Obers, Eidottermasse, Mandeln und Cointreau in eine große Rührschüssel geben. Eischnee zugeben und die Zutaten mit einem Gummischaber zu einer glatten Masse vermischen. Die Soufflémasse auf die Förmchen verteilen und diese auf das mit Wasser gefüllte Backblech stellen. Bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) 45 Minuten backen.

Während der Backzeit die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und in Würfel schneiden. Zitronensaft und Zucker in einen Topf geben, einmal aufkochen und Lebkuchengewürz untermischen. Den Gewürzsirup über die Mango gießen, vermischen und etwas durchziehen lassen.

Die Souffléförmchen auf Teller stellen, mit Staubzucker bestreuen, Mangowürfel dazugeben und sofort servieren.