Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokokuchen-Pinguine
40 min

Schokokuchen-Pinguine

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Jänner 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • Pinguine:
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Kastenform
  • Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Bestauben
  • Ausstechformen
  • Verzierung:
  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • 1 Packung Marzipanrohmasse
  • etwas Kakaopulver
  • weiße Lebensmittelfarbe
  • 50 g Staubzucker
  • 1 EL Wasser
  • orange Schokolinsen
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

  • Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren. Dann die Eier, das gesiebte Mehl, das Backpulver und den Kakao dazugeben und verrühren.
  • Eine Kastenform mit etwas Butter einfetten, mit Mehl bestäuben und den fertigen Teig hineingeben.
  • Den Kuchen bei 180 Grad etwa 1 Stunde backen.
  • Nach dem Backen den Kuchen 15 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und auf einem Rost abkühlen lassen.

    Mit einer runden oder ovalen hohen Ausstechform die Pinguinkörper aus dem Kuchen stechen.

  • Die Kuvertüre schmelzen. Die Pinguinkörper damit bestreichen und trocknen lassen. Etwas Kuvertüre für die Augen und Flügel beiseite stellen.

    Die Marzipanrohmasse in 2 Teile teilen. Einen Teil mit Kakaopulver und den anderen Teil mit weißer Lebensmittelfarbe färben. Aus dem braunen Marzipan die Pinguinflügel formen und mit Kuvertüre an den Körper kleben.

  • Aus dem weißen Marzipan den Bauch formen.

    Aus Staubzucker und Wasser Zuckerguss anrühren. Die Augen mit Zuckerguss und flüssiger Kuvertüre gestalten.

  • Als Nase eine orange Schokolinse längs in den Pinguin drücken. Orangefarbene Schokolinsen mit Zuckerguss als Füße ankleben.

    Fertig!

    Tipp: Probiere doch unsere tolle MILCHCREME für die Pinguine!

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.