Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokobrownies mit roten Rüben und Haselnusskernen Foto: © Ben Dearnley
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schokobrownies mit roten Rüben und Haselnusskernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Stück

  • 300 g rote Rüben
  • 80 g Haselnusskerne
  • 350 g dunkle Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 100 g Milchschokolade
  • 120 g Butter
  • 220 g Roh-Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 100 g Mehl, universal
  • 1,66 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 50 g Haselnusskerne, gemahlen
  • 30 g Kakaopulver (+ Pulver zum Bestäuben)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze, 150 °C Umluft) vorheizen. Rote Rüben schälen und grob reiben. Haselnusskerne, dunkle Schokolade und Milchschokolade getrennt grob hacken und beiseitestellen. Butter und 250 g dunkle Schokolade in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen und zuerst den Zucker, dann die Eier einrühren. Rote Rüben einrühren, dann Mehl, Backpulver, Natron und gemahlene Haselnüsse beigeben, Kakaopulver dazusieben und alles gut vermischen. Milchschokolade, restliche dunkle Schokolade (100 g) und die grob gehackten Haselnüsse unter den Teig heben.

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Backform (20 x 26 cm) füllen, glatt streichen und auf mittlerer Schiene 40 bis 45 Minuten backen, bis er an den Rändern leicht aufgegangen ist und die Mitte gerade fest wird. Herausnehmen und 2 Stunden in der Form auskühlen lassen.

Aus der Form auf eine saubere Fläche geben, mit einem Messer in 12 Stücke schneiden, nach Belieben mit etwas gesiebtem Kakaopulver bestäuben und servieren.