Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokobeeren mit Himbeer-Joghurt
60 min

Schokobeeren mit Himbeer-Joghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Ribisel:
  • 1 Eiklar
  • 50 g Ribisel
  • 4 EL Kristallzucker
  • Brombeeren:
  • 100 g Brombeeren
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 1 EL Kokosfett
  • Himbeeren:
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 Msp. schwarzer Pfeffer
  • Joghurt:
  • 150 g Joghurt
  • 50 g Sauerrahm
  • 1 EL Honig
  • 50 g Himbeeren
  • 1 Limette

Zubereitung

Ribisel:
Das Eiklar mit 1 TL kalten Wasser in einem tiefen Teller vermengen. Ribisel waschen, durch das Eiklar ziehen und danach durch den Kristallzucker. Auf einem Backpapier trocknen lassen.

Himbeeren:
Himbeeren waschen. Die Kuvertüre mit dem Kokosfett und dem Pfeffer in einem kleinen Geschirr schmelzen lassen, vom Herd nehmen, Schokomasse abkühlen lassen und erneut aufschmelzen - das gibt Extra-Glanz! Die Himbeeren durch die Schokomasse ziehen, auf ein Backpapier legen und auskühlen lassen.

Brombeeren:
Brombeeren waschen. Die Kuvertüre mit dem Kokosfett in einem kleinen Geschirr schmelzen lassen, von der Hitze nehmen, abkühlen mlassen und für mehr Glanz erneut schmelzen. Die Brombeeren nach Belieben durch die Schokomasse ziehen, auf ein Backpapier legen und auskühlen lassen.

Joghurt:
Das Joghurt und den Sauerrahm mit dem Honig vermischen. Himbeeren waschen, mit dem Saft einer halben Limette aufmixen und die andere Hälfte der Limette als Deko aufbewahren. Die Creme mit dem Himbeerpüree grob vermischen, in kleine Schüsseln füllen und mit Limettenscheibchen dekorieren.

Anrichten:
Die Beeren auf Tellern verteilen und mit der Creme servieren.