Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Kokos-Pannacotta mit Beerengelee und Ribiseln Foto: © Janne Peters
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko-Kokos-Pannacotta mit Beerengelee und Ribiseln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 11 Blatt Gelatine
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 300 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 7 EL Kristallzucker
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Pkg Bourbon-Vanillezucker
  • 450 g Ribiseln
  • 500 ml roter Traubensaft
  • 50 g Kokoschips
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade hacken. Obers, Milch und 3 EL Kristallzucker in einem Topf aufkochen. Schokolade unterrühren und schmelzen lassen. Vom Herd nehmen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der heißen Mischung auflösen. Etwas abkühlen lassen. 8 Serviergläser zu knapp einem Drittel mit der Masse füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Weitere 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kokosmilch mit 2 EL Kristallzucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der heißen Mischung auflösen. Etwas abkühlen lassen. Auf die erstarrte Schoko-Pannacotta gießen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Restliche Gelatine (5 Blatt) in kaltem Wasser einweichen. 400 g Ribiseln von den Rispen lösen, mit Traubensaft und restlichem Kristallzucker (2 EL) in einen Topf geben, aufkochen und ca. 5 Minuten kochen, bis die Ribiseln aufgeplatzt sind. Durch ein feines Sieb in einen Topf gießen und mit einem Löffel durchstreichen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und im heißen Ribiselsaft auflösen. Etwas abkühlen lassen. Auf die erstarrte Kokos-Pannacotta gießen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Pannacotta mit den restlichen Ribiselrispen (50 g) und Kokoschips garnieren und servieren.