Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Haselnuss-Kracher Foto: © Ben Dearnley
30 min

Schoko-Haselnuss-Kracher

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für ca. 60 Stück:
  • 500 g Haselnüsse
  • 500 g Staubzucker
  • 20 g Stärke
  • 25 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 3 Eiklar (von Eiern der Größe M)

Zubereitung

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren ca. 2 Minuten rösten und dann auf einem Teller abkühlen lassen.

Staubzucker mit Stärke, Kakaopulver und Zimt mischen. Eiklar und Nüsse unterrühren. Die Masse gleichmäßig ca. 1 cm hoch auf Backpapier streichen und über Nacht antrocknen lassen.

Am nächsten Tag das Backrohr auf 150 °C (Ober-/Unterhitze, Heißluft ist nicht geeignet) vorheizen. Die Nuss-Masse in ca. 3 cm große Würfel schneiden und mit ca. 4 cm Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen.

Die Würfel im Rohr ca. 25 Minuten backen, herausnehmen, mit dem Papier auf ein Gitter ziehen und abkühlen lassen.