Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Fudge-Cake mit Kirschen und Orangen-Chili-Obers Foto: © Jan Peter Westermann
45 min

Schoko-Fudge-Cake mit Kirschen und Orangen-Chili-Obers

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2012

Foto: © Jan Peter Westermann

Zutaten für Cake

  • Schoko-Mürbteig:
  • 75 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 g weiche Butter
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 225 glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Einfetten der Form
  • Fudge-Masse:
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 80 g Butter
  • 4 EL Obers
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 80 g Kristallzucker
  • 20 g glattes Mehl
  • 0,5 TL Meersalz
  • Belag:
  • 2 Bioorangen
  • etwas Chili a. d. Mühle
  • 2 EL Rohrzucker
  • 75 ml Weißwein
  • 4 EL Kristallzucker
  • 600 g Kirschen
  • 300 g Obers
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig die Kuvertüre schmelzen. Butter und Zucker hellcremig aufschlagen und das Ei gründlich unterrühren. Dann die Schokolade unterrühren. Mehl und Salz mischen und mit der Schokomasse rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 60 Minuten kalt stellen.

Eine Springform (24 cm ø) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Form mit dem Mürbteig auslegen, dabei einen Rand formen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und nochmals kalt stellen.

Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 ºC) vorheizen. Für die Fudgemasse die Schokolade grob hacken und mit der Butter und dem Obers in einer Schüssel über Wasserdampf schmelzen. Ei, Eidotter und Zucker mit dem Mixer kurz verquirlen und die Schoko-Mischung einrühren. Mehl und Salz unterrühren. Die Fudgecreme auf dem Teigboden verstreichen. Den Kuchen auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Orangen heiß waschen, gründlich trocknen, von 1 Orange die Schale fein abreiben und auf Küchenpapier ausgebreitet trocknen lassen. Dann die Schale mit etwas Chili und Rohrzucker mischen und beiseitestellen.

Von der übrigen Orange die Schale mit dem Sparschäler in feinen Streifen abziehen. Beide Orangen auspressen, den Saft dabei auffangen. Saft, Wein, Orangenschale und Kristallzucker in einem Topf köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht sirupartig eindickt.

Kirschen entstielen und entsteinen, zum Orangensirup geben, alles vorsichtig durchmischen und auskühlen lassen.

Obers steif schlagen. Den Kuchen aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen und Schlagobers und Kirschen darauf verteilen.

Den Kuchen mit der Orangen-Chili-Mischung bestreuen und servieren.