Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Erdnuss-Eis mit Schokowaffeln Foto: © Ben Dearnley
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko-Erdnuss-Eis mit Schokowaffeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Für das Eis:
  • 380 g Vollmilchschokolade
  • 200 ml Milch
  • 750 ml Obers
  • 8 Eidotter
  • 2,5 EL Feinkristallzucker
  • 200 g Erdnussbutter
  • 2 EL geröstete Erdnüsse
  • Für die Waffeln:
  • 30 g weiche Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Eiklar
  • 75 g Mehl
  • 2,5 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Eis 350 g Schokolade fein hacken. Milch und 600 ml Obers in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Dotter und Zucker in einer Schüssel 4 bis 5 Minuten cremig-hell schlagen. Die heiße Obersmischung in die Dottermasse einrühren. Wieder in den Topf gießen und bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten mit einem Kochlöffel ständig rühren, bis die Masse dicklich wird. Vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade einrühren. In ein Gefäß umfüllen und 1 bis 2 Stunden kalt stellen, dabei gelegentlich umrühren. Weitere 3 bis 4 Stunden kalt stellen, bis die Masse vollständig ausgekühlt ist.

Restliches Obers (150 ml) in einem Topf zum Köcheln bringen und die Erdnussbutter gut einrühren. Vom Herd nehmen. Erdnüsse und restliche Schokolade (30 g) grob hacken. Schokoladenmasse in einer Eismaschine nach Gebrauchsanleitung zu cremigem Eis verarbeiten. In ein flaches Gefäß umfüllen und die Erdnusscreme wellenförmig einrühren. Gehackte Schokolade und Erdnüsse darauf verteilen. Ca. 4 Stunden einfrieren, bis die Creme fest ist.

Währenddessen für die Waffeln Butter und Zucker in einer Schüssel 1 bis 2 Minuten cremig-hell schlagen. Eiklar einrühren. Mehl und Kakaopulver daraufsieben, Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 60 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Teig auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen zu 2 mm dicken Rechtecken (ca. 20 x 25 cm) verstreichen. 8 bis 10 Minuten knusprig backen, nach der Hälfte der Backzeit die Bleche tauschen. Waffeln mit dem Backpapier vorsichtig von den Blechen heben und auskühlen lassen. In grobe Stücke brechen.

Eis mit Waffeln anrichten und servieren.