Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko Creme Caramel Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko Creme Caramel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 250 g Kristallzucker
  • 60 g Clever UTZ-Vollmilchschokolade
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Eier (Größe M)
  • 40 g Mandelkerne
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 140 °C (Ober-/Unterhitze, 120 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Auflaufform, in der 6 Förmchen à ca. 6 cm ¿ gut Platz haben, mit zwei Lagen Küchenpapier belegen.

100 g Zucker in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam schmelzen. Sobald der Karamell an den Rändern hellbraun ist, langsam von außen nach innen rühren, bis der ganze Zucker geschmolzen ist. Den Karamell auf 6 ofenfeste Förmchen (ca. 6 cm ¿) verteilen (Achtung, der Karamell ist sehr heiß!), sodass die Böden gleichmäßig damit bedeckt sind. Fest werden lassen.

Schokolade in Stückchen brechen, mit Milch, Obers und 25 g Zucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Vom Herd nehmen. Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen gut schaumig schlagen. Die warme Schokolademilch unter Rühren dazugießen. Die Mischung durch ein feines Sieb in ein anderes Gefäß gießen, dann auf die Förmchen verteilen. Die Förmchen in die vorbereitete Auflaufform stellen.

Kochendes Wasser um die Förmchen herum angießen, sodass sie bis zur Hälfte im Wasser stehen. Auf mittlerer Schiene 30 bis 40 Minuten garen, bis die Masse in der Mitte noch etwas weich ist. Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, ca. 30 Minuten abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Mandeln grob hacken und auf einen Bogen Backpapier geben. Restlichen Zucker (125 g) in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam schmelzen. Sobald der Karamell an den Rändern hellbraun ist, langsam von außen nach innen rühren, bis der ganze Zucker geschmolzen ist. Den Karamell über die Mandeln gießen und fest werden lassen. In Stücke brechen.

Die Crèmes mit einem kleinen Messer vom Rand der Förmchen lösen und auf Teller stürzen. Mit Mandelkaramell garnieren und servieren.