Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Brombeer-Muffins Foto: © Stefan Liewehr
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko-Brombeer-Muffins

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Stefan Liewehr

Zutaten für Muffins

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g gemahlene Walnüsse
  • 150 g Brombeeren
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Backrohr auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Die 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.

Eier trennen. Eiklar und Salz mit den Quirlen des Mixers steif schlagen. Butter mit Kristallzucker und Vanillezucker verrühren und die Dotter einzeln unterrühren. Die abgekühlte Schokolade langsam unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl mit Backpulver vermischen. Die Hälfte der Mehlmischung auf die Schokomasse sieben und vorsichtig untermischen. Die restliche Mehlmischung auf den Eischnee sieben und zusammen mit den Nüssen mit einem Teigspatel kräftig, aber nicht zu lange unter den Schokoteig heben.

Die Förmchen zu je zwei Dritteln mit Teig füllen. Brombeeren vorsichtig hineindrücken oder darauflegen. Auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt.

Muffins aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 45 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Muffins anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren.