Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Birnen-Kuchen Foto: © Monika Schuerle
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schoko-Birnen-Kuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Stück

  • 4 Birnen
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 150 g Kristallzucker
  • 3 Eier (Größe M)
  • 300 g Mehl universal
  • 3 TL Backpulver
  • 15 g Kakaopulver
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • 8 Minzeblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Schokolade hacken. Butter und Zucker mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen. Eier nacheinander einrühren. Mehl, Back- und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und unter die Eiermasse ziehen. Milch langsam einrühren. Gehackte Schokolade und Marmelade unterziehen.

Eine Backform (ca. 25 x 25 cm) mit Butter einfetten und den Teig gleichmäßig in die Form streichen. Birnenhälften mit etwas Abstand zueinander in den Teig setzen. Auf mittlerer Schiene 45 bis 50 Minuten backen, bis die Birnen sehr weich sind und kein Teig mehr an einem in den Teig gesteckten Holzstäbchen kleben bleibt. Kuchen aus dem Rohr nehmen und nach Belieben abkühlen lassen.

Den Kuchen in Stücke schneiden, mit Minze garnieren und servieren.