Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Beeren-Tarte Foto: © Walter Cimbal
35 min

Schoko-Beeren-Tarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Tarte

  • 100 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 80 g Zartbitterkuvertüre
  • 210 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 20 g Kakaopulver
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 4 Eidotter (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 rosa Grapefruits
  • 250 g Erdbeeren
  • 375 g Brombeeren
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Eine Tarteform (26 cm ø) mit Butter einfetten. Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen. Mehl, Kakaopulver, 50 g Zucker, Butter in Stückchen, 2 Dotter, Salz und Zimt in eine Rührschüssel geben. 50 g flüssige Kuvertüre dazugeben. Mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit Mehl bestreuen und zu einem Kreis (30 cm ø) ausrollen. Die Form mit dem Teig auskleiden und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten knusprig backen. Aus dem Rohr nehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Restliche Kuvertüre wieder schmelzen und auf dem Teig verstreichen. Tarte ca. 20 Minuten kalt stellen.

Gelatine in kaltem Wasser ca. 4 Minuten einweichen. 150 ml Grapefruitsaft auspressen und in einem Topf kurz aufkochen. Gelatine ausdrücken und in einem zweiten Topf bei niedriger Hitze auflösen. Restliche 2 Dotter und restlichen Zucker (50 g) mit den Quirlen des Mixers ca. 1 Minute cremig schlagen. Den heißen Grapefruitsaft dazugießen und ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Unter weiterem Schlagen die heiße Gelatine in dünnem Strahl dazugießen. Die Masse in die Tarte gießen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden.

Tarte anrichten, mit Erdbeeren und Brombeeren dekorieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.