Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Bananenmousse
40 min

Schoko-Bananenmousse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 3 Eier
  • 600 g Obers
  • 100 g weiße Schokolade
  • 2 Bananen
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 EL Honig
  • 1 Zitrone

Zubereitung

Die dunkle Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen, zwei Eier dazugeben und kräftig verrühren.

400 g Obers aufschlagen und unter die Schokomasse heben.

Die dunkle Schokomasse in beliebige Formen gießen und für mindestens zwei Stunden kalt stellen.

Die weiße Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen, 1 Ei dazugeben und kräftig verrühren. Bananen schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und unter die Schokomasse geben.

Die Gelatineblätter in kaltes Wasser einlegen, nach zwei Min. ausdrücken und in einem kleinen Topf vorsichtig erwärmen. Zur Bananenmasse geben. Den Honig und den Saft der Zitrone ebenfalls dazugeben.

200 g Obers aufschlagen, unter die Bananenmasse heben, in eine Schüssel geben und auch für mindestens 2 Stunden kühlen.

Die Formen stürzen. Die Bananenmousse in einen Spritzsack füllen und auf die dunkle Schokomousse dressieren.