Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schnelles Gebäck ohne Germ

Schnelles Gebäck ohne Germ

BILLA-Rezepte 03. Dezember 2008

Zutaten

  • 500 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 4 TL Brotgewürz
  • 500 g Topfen
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 EL Rapsöl
  • ev. Nüsse, Leinsamen oder Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

Dieses Gebäck geht besonders schnell, weil Sie es nicht gehen lassen müssen. Außerdem eignet es sich für alle, die auf Hefe verzichten müssen.

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Knethaken verrühren oder von Hand einarbeiten. Nach Belieben auch noch Nüsse zugeben oder mit Leinsamen und/oder Sesam bestreuen. Teig in 12 gleich große Stücke schneiden. Jedes zu einem Laibchen oder Weckerl formen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170° C ca. 25 Min. backen.