Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schneller Sommer-Rumtopf Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schneller Sommer-Rumtopf

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Gläser

  • BASIS-RUMTOPF
  • 700 g gemischte Früchte (z. B. Ananas, Mango, Kirschen, Zwetschken, Stachelbeeren, Pfirsiche, Marillen, Äpfel, Heidelbeeren, Ribiseln, Kiwis)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 1 Handvoll Zitronenmelissenblätter
  • 4 Rosmarinzweige
  • 40 cl brauner Rum (z. B. Bumbu The Original Rum)
  • 40 cl weißer Rum (z. B. Bacardi Carta Blanca)
  • 400 ml Alpenkräutersirup (z. B. Almdudler Sirup)
  • COCKTAIL
  • 4 Limetten
  • 2 Handvoll Crushed Ice
  • 4 Rosmarinzweige
  • 20 cl Rumtopf
  • 4 Zitronenmelissenzweige
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Basis-Rumtopf Früchte bei Bedarf schälen und/oder entkernen und gegebenenfalls klein schneiden. Mit den Kräutern in ein großes Gefäß (ca. 3 l Volumen) geben. Rum und Sirup angießen, dabei darauf achten, dass alle Früchte gut bedeckt sind, andernfalls etwas mehr Rum und Sirup dazugeben. Rumtopf mindestens über Nacht kalt gestellt durchziehen lassen.

Am nächsten Tag für den Cocktail Limetten auspressen.

Crushed Ice in vier Gläser verteilen. Jeweils Rosmarin, Limettensaft, 5 cl Rumtopf (ohne Kräuter, aber mit Früchten) und 80 ml Wasser dazugeben. Cocktail mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Tipp: Den Rumtopf können Sie mehrere Monate im Kühlschrank lagern. Dabei unbedingt darauf achten, dass die Früchte stets mit Flüssigkeit bedeckt sind.