Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schnelle Würstel-Pizza mit Ricotta und Brokkoli Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schnelle Würstel-Pizza mit Ricotta und Brokkoli

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 250 g Brokkoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Ricotta
  • 200 g gegrillte Würstel (z.B. Rostbratwürstel)
  • 2 Rollen Pizzateig
  • 200 g Pizzasauce
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g geriebener Pizzakäse
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 240 °C (Ober-/Unterhitze, 220 °C Umluft) vorheizen. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken, Ricotta damit verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würstel schräg in Scheiben schneiden.

Pizzateige entrollen und aus jedem Teig 2 Kreise à ca. 20 cm ausschneiden. Teigkreise mitsamt Backpapier auf 2 Backbleche legen (Teigreste anderweitig verwenden). Pizzasauce darauf verstreichen und Ricottacreme in Klecksen daraufgeben. Brokkoli und Würstel darauf verteilen. Mit Chili würzen, mit Öl beträufeln und mit Käse bestreuen.

Bei Ober-/Unterhitze nacheinander auf unterster Schiene 10 bis 15 Minuten goldbraun backen, bei Umluft alle Pizzen gleichzeitig backen.

Pizzen anrichten und mit Basilikum servieren.