Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schneenockerl mit Vanillesauce und Karamellmandeln Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schneenockerl mit Vanillesauce und Karamellmandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 40 g Mandelkerne
  • 20 g Staubzucker
  • 0,5 Vanilleschote
  • 500 ml BILLA Berbauern Heumilch
  • 175 g Kristallzucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 4 EL Waldhonig
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Einen Bogen Backpapier auflegen. Mandeln hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Staubzucker darüberstreuen, karamellisieren lassen und die Mandeln mit einem Holzlöffel kurz im Karamell wenden. Auf dem Backpapier verteilen.

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Milch mit 50 g Kristallzucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen. Eier trennen und die Dotter in einer Schüssel verquirlen. Heiße Vanillemilch unter Rühren dazugießen. Zurück in den Topf gießen und langsam erhitzen, aber nicht aufkochen, dabei ständig mit einem Kochlöffel rühren, damit die Sauce nicht am Boden ansetzt. Sobald sie andickt, durch ein feines Sieb in einen Krug oder eine Schüssel gießen. Etwas abkühlen lassen.

Währenddessen die Eiklar und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Mixers kurz schaumig schlagen. Den restlichen Kristallzucker (125 g) nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee steif ist.

Wasser in einem großen Topf erhitzen, bis es gerade noch nicht kocht, und leicht salzen. Mit zwei Esslöffeln Nockerl vom Eischnee abstechen und ins heiße Wasser geben. Ca. 3 Minuten ziehen lassen, wenden und weitere 3 Minuten ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer herausheben und gut abtropfen lassen.

Vanillesauce in tiefe Teller gießen und die Schneenockerl darin anrichten. Mit Karamellmandeln