Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schinkenröllchen mit Paprika- und Zwiebelcreme Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
30 min

Schinkenröllchen mit Paprika- und Zwiebelcreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 350 g Crème fraîche
  • 200 ml Obers
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 große Zwiebel (ca. 100 g)
  • 12 Scheiben Hofstädter Leicht-, Land- oder Heurigenschinken
  • 1/2 Beet Gartenkresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem:
  • Paprikapulver zum Bestreuen

Zubereitung

Crème fraîche und Obers in einem hohen Gefäß mit dem Mixer gut verrühren. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte davon unter die Paprikacreme ziehen.

Für die Zwiebelcreme die Zwiebel schälen und mit einer Reibe zu Zwiebelmus verarbeiten. Durch ein Sieb streichen und den so entstandenen Zwiebelsaft zu der restlichen Crème-fraîche-Masse geben. Mit dem Mixer erneut schlagen, bis die Masse fest ist, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schinkenscheiben nebeneinander auf einer Arbeitsfläche verteilen. Für die Paprikaröllchen auf sechs Schinkenscheiben jeweils einen Streifen Paprikacreme geben (z. B. mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle, ca. 2 cm Durchmesser). Schinkenscheiben einrollen und bis zum Servieren kühl stellen. Für die Zwiebelröllchen die andere Hälfte der Schinkenscheiben mit der Zwiebelcreme befüllen, einrollen und ebenfalls bis zum Servieren kalt stellen.

Paprika-Schinkenröllchen mit etwas Paprikapulver und dem restlichen Schnittlauch bestreuen, Zwiebel-Schinkenröllchen mit Gartenkresse bestreuen.

Die Schinkenröllchen nach Belieben halbieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.