Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schinken-Käse-Röllchen mit Currysenf
20 min

Schinken-Käse-Röllchen mit Currysenf

Frisch gekocht TV 29. Dezember 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Rolle Plunderteig
  • 10 Scheiben Beinschinken
  • 1 Hand voll geriebener Kren
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Für den Currysenf:
  • 2 rote Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Curry
  • 6 EL scharfer Senf
  • 1 Spritzer Bier
  • Tabasco


Zubereitung

Plunderteig ausrollen und in Stücke schneiden. Teigstücke mit Schinken, Emmentaler und Kren belegen, zu kleinen Rollen formen, mit verquirltem Ei bestreichen und im auf 180 °C vorgeheizten Rohr in 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.

Alle Zutaten für den Currysenf vermengen, würzig-pikant abschmecken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.