Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Scharfe Chili-Grissini mit Olivenpaste Foto: © Walter Cimbal
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Scharfe Chili-Grissini mit Olivenpaste

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stangen

  • Grissini:
  • 10 g frische Germ
  • 190 g Mehl, griffig + 1 El Mehl zum Bestreuen
  • 1 rote Chili
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Chiliflocken
  • Olivenpaste:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g schwarze Oliven, ohne Stein
  • 60 ml Olivenöl
  • 40 g Parmesan
  • 1 Bioorange
  • Salz, Zucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Germ in eine Schüssel bröseln, 200 ml warmes Wasser zugießen und die Germ auflösen. Die Hälfte des Mehls zugeben und glatt rühren.

Chili halbieren, von Kernen befreien und fein hacken. Chili, Curry und Öl in die Schüssel geben. Restliches Mehl (95 g) und das Salz daraufgeben und den Vorteig 30 Minuten gehen lassen. Wenn der Teig deutliche Risse zeigt, mit den Knethaken des Mixers auf höchster Stufe zu einem elastischen Teig kneten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und den Teig 30 Minuten gehen lassen.

Währenddessen für die Olivenpaste den Knoblauch schälen und in einem Blitzhacker fein hacken. Die Oliven in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Oliven und Öl zum Knoblauch geben und alles fein pürieren. Parmesan reiben und untermischen. Die Orange heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und zugeben. 1 EL Orangensaft auspressen, untermischen und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig darauflegen, zu einem Rechteck (20 x 30 cm) ausrollen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Teigstreifen rund rollen und mit etwas Abstand auf das Blech legen. Die Teigrollen mit kaltem Wasser bestreichen und die Chiliflocken daraufstreuen. Auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Grissini mit der Olivenpaste servieren.