Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Scaloppine mit mediterranem Gemüse und Rosmarinkartoffeln
35 min

Scaloppine mit mediterranem Gemüse und Rosmarinkartoffeln

Frisch gekocht TV 27. April 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 700 g Kalbsrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • 1 TL gehackter Rosmarin
  • 1 TL gehackter Thymian
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Zucchino
  • 1 kleine Melanzani
  • 1 roter Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 Schalotten
  • 5 Kartoffeln geschält (speckige Sorte, in Spalten geschnitten)
  • Brösel
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl und Butter

Zubereitung

Den Kalbsrücken in vier Schnitzel schneiden, mit Öl beträufeln und zwischen Klarsichtfolie dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Marinade Olivenöl und Zitronensaft verrühren, mit dem Rosmarin, dem Thymian sowie Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch vermischen. Zucchini, Melanzani und Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten in feine Ringe schneiden. Zucchini, Melanzani und Paprika in Olivenöl scharf anbraten. Schalottenringe zugeben und kurz mitrösten, mit Salz und Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Die Kartoffelspalten in Salzwasser bissfest kochen, herausnehmen und trocken tupfen. In den Bröseln wenden und in einem Öl-Buttergemisch knusprig braten, dabei zum Schluss den Rosmarin zugeben.

In einer anderen Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen und die Schnitzel darin beidseitig kurz braten. Herausnehmen und mit der Zitronenmarinade bestreichen. Scaloppine zusammenklappen und mit dem Gemüse sowie den Kartoffeln auf Tellern anrichten.