Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sandwich mit Putenbrust und Curcuma-Mayonnaise Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
30 min

Sandwich mit Putenbrust und Curcuma-Mayonnaise

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Putenbrust:
  • 400 g Putenbrust
  • 1 EL Curcuma
  • 1 EL Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Mayonnaise
  • 400 ml Mayonnaise
  • 2 EL Curcuma
  • 2 EL Senf
  • 1 Ei
  • Außerdem:
  • 0,5 Kopf Lollo Biondo
  • 6 Radieschen
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 1 Baguette
  • 1 Limette
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Putenbrust kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Curcuma einreiben. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Putenbrust bei mittlerer Temperatur rundum anbraten. Pfanne auf mittlerer Schiene 10 bis 15 Minuten ins Rohr geben und die Putenbrust fertigbraten, dabei das Fleisch einmal wenden. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen Mayonnaise, Curcuma und Senf verrühren. Das Ei anstechen und in kochendem Wasser 10 Minuten garen, dann abschrecken, schälen und fein hacken.

Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschenblätter entfernen und die Radieschen hauchfein hobeln. Schnittlauch hacken.

Baguette von einer Seite der Länge nach aufschneiden, die beiden Hälften sollen noch zusammenhalten. Baguette Aufklappen und mit einem Drittel der Mayonnaise bestreichen. Darauf die Salatblättchen verteilen. Das Putenfleisch mit zwei Gabeln in Stücke zupfen oder mit einem Messer in dünne Streifen schneiden. Die Stücke auf den Salatblättern verteilen, ein Drittel der Mayonnaise darauf geben und mit Radieschenhobel, gehacktem Ei und Schnittlauch bestreuen. Baguette zusammenklappen und in acht Stücke schneiden. Limette in Spalten schneiden.

Sandwiches mit Limettenspalten und der restlichen Mayonnaise servieren.