Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sandtörtchen mit Beeren
80 min

Sandtörtchen mit Beeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2009

Zutaten

  • Für 30 Törtchen:
  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g kalte Butter
  • Butter für die Förmchen
  • 125 ml Schlagobers
  • Himbeeren und Heidelbeeren zum Garnieren

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Zucker und Salz mischen. Die Butter unterkneten und den Teig zu einer glatten Kugel formen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem kühlen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Tartelettförmchen (ca. 5 cm Ø) mit Butter einfetten. Aus dem Teig etwa 2 cm große Bällchen formen und mit dem Daumen in die Förmchen drücken, sodass diese zu zwei Dritteln gefüllt sind und in der Mitte eine kleine Mulde entsteht.

Die Törtchen im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Erst kurz vor dem Servieren Schlagobers sehr steif schlagen, auf den Törtchen verteilen und mit den Beeren garnieren.