Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Saltimbocca vom Lammkotelett mit überbackener Polenta
30 min

Saltimbocca vom Lammkotelett mit überbackener Polenta

Frisch gekocht TV 03. Dezember 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Lammkoteletts
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 8 Blätter frischer Salbei
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 TL glattes Mehl
  • 1/16 l Madeira
  • 1/8 l Kalbsfond
  • Öl und Butter zum Braten
  • Für die Polenta:
  • 125 g Maisgries
  • 50 g Butter
  • 10 eingelegte Sardellenfilets
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1/2 l Milch
  • 250 g Kräuterseitlinge
  • Olivenöl und Butter zum Braten

Zubereitung

Lammkoteletts leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf einstreichen. Jedes Fleischstück mit frischem Salbei belegen, dann mit dem Prosciutto umwickeln.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Lamm-Saltimboccas darin beidseitig rosa braten. Aus der Pfanne nehmen, Bratenrückstand mit Mehl stauben, mit Madeira und Kalbsfond aufgießen und zu einer sämigen Sauce einkochen.

Für die Polenta Milch aufkochen, den Maisgries mit einem Schneebesen einrühren. Eine hitzefeste Form mit etwas Butter ausstreichen. Die weich gekochte Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Form streichen. Die Sardellenfilets halbieren und über die Polenta verteilen. Mit Parmesan bestreuen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Rohr bei Gratinierfunktion ungefähr 10 Minuten überbacken.

Die gebratenen Lamm-Saltimboccas in der passierten Sauce kurz erwärmen und mit der überbackenen Polenta dekorativ anrichten. Die Kräuterseitlinge dünn schneiden, in Butter und Olivenöl braten und zum Lamm servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.