Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Salat von der Galia-Melone mit Garnelen
30 min

Salat von der Galia-Melone mit Garnelen

Frisch gekocht Magazin 01. Juni 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 12 Garnelen ohne Schale
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Semmelbrösel
  • 1/2 l Sonnenblumenöl
  • 1/2 Galia Melone
  • 1 roter Paprika
  • 1 Sackerl Rucola
  • 1 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Eine Prise Cayenne Pfeffer


Zubereitung

Garnelen mit Salz, Pfeffer Zitronensaft würzen.

Garnelen zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und dann in den Semmelbrösel wälzen.

In einem nicht zu großen Topf das Öl erhitzen und die Garnelen darin goldbraun backen.

Die Melone entkernen, die Schale entfernen und in Stücke schneiden. Den Paprika Halbieren, die Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Beides mit dem Rucola vermischen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl sowie einer Prise Cayenne Pfeffer marinieren.einer Prise Cayenne Pfeffer marinieren.

Auf einem Teller anrichten und die Garnelen darauf.

Tipp: Verwenden sie zum Panieren aus frischem Toastbrot selbst hergestellte Brösel, dann wird die Panier besonders gleichmäßig braun und schön.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.