Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Salat vom Beinfleisch mit Limetten-Soja-Marinade Foto: © Monika Schürle
80 min
Schwierigkeit 1 von 3

Salat vom Beinfleisch mit Limetten-Soja-Marinade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 1 kg Beinfleisch
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriestange
  • 0,5 Lauchstange
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Gewürznelke
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 2 Limetten
  • 8 EL Sojasauce
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 Ananas
  • 0,5 rote Pfefferoni
  • 3 Jungzwiebeln
  • 2 Handvoll Minzeblätter
  • 2 Handvoll Korianderblätter
  • Salz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Fleisch kalt abspülen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, salzen und ca. 60 Minuten köcheln lassen.

Zwiebel mit der Schale halbieren. 1 Karotte, Sellerie und Lauch putzen. Knoblauchzehen leicht andrücken. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles mit Nelke und Pfefferkörnern zum Fleisch geben und etwas Wasser angießen, so dass alles bedeckt ist. Ca. 60 Minuten köcheln lassen. Fleisch herausnehmen, den Sud passieren und mit Salz abschmecken. Fleisch im passierten Sud abkühlen lassen.

Währenddessen die Limetten auspressen. Limettensaft, Sojasauce, Ahornsirup, Sesamöl und Sonnenblumenöl zu einer Marinade verrühren. Ananas schälen, der Länge nach halbieren, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Pfefferoni putzen und in dünne Ringe schneiden. Restliche Karotte schälen, dritteln und der Länge nach in sehr dünne Streifen schneiden. Jungzwiebeln putzen, die dunklen Teile entfernen und die hellen Teile der Länge nach in sehr dünne Streifen schneiden.

Fleisch aus dem Sud nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch, Ananas, Pfefferoni, Karotten und Jungzwiebeln mit der Marinade in einer Schüssel vermischen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen, zwischendurch gelegentlich umrühren.

Salat anrichten, mit Minze und Koriander garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.