Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Saiblingsfilet mit Haselnusscreme
25 min

Saiblingsfilet mit Haselnusscreme

Frisch gekocht TV 11. März 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Saiblingsfilets (ohne Gräten)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 10 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Kopf Brokkoli
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Haselnusscreme:
  • 1 Schalotte (klein geschnitten)
  • 10 g Butter
  • 1 EL Weißwein
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Obers
  • 100 g Haselnusskerne (geröstet und gehäutet)
  • 1 EL Haselnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas geschlagenes Obers

Zubereitung

Für die Haselnusscreme Schalotten in Butter glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Gemüsesuppe zugießen und das Obers beifügen. Die Sauce auf die Hälfte einkochen lassen. Die Haselnüsse einstreuen, vom Herd nehmen und ziehen lassen. Im Mixer pürieren und dabei nach und nach das Haselnussöl zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas geschlagenes Obers unterrühren.

Brokkoliröschen vom Stiel schneiden und in Salzwasser in einigen Minuten weich blanchieren, danach kalt abschrecken. Vor dem Servieren die Brokkoliröschen erwärmen und mit Haselnussöl beträufeln.

Ein Backblech mit Olivenöl beträufeln und den Knoblauch, Thymian und Rosmarin darauf verteilen. Die Saiblingsfilets mit der Hautseite nach unten auf das Blech legen und im Rohr bei 100 °C in etwa 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Die Haut der Saiblingsfilets abziehen und mit dem Brokkoli und der Haselnusscreme auf Tellern anrichten.