Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Saiblingsfilet im Rohr mit Petersilsalat und Krenöl
20 min

Saiblingsfilet im Rohr mit Petersilsalat und Krenöl

Frisch gekocht TV 09. April 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Saiblingsfilet
  • Saft von 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Salat:
  • 100 g junger Blattpetersil
  • Saft von 1 Zitrone
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Für das Krenöl:
  • 3 EL frisch geriebenen Kren
  • 3 EL Maiskeimöl
  • Salz

Zubereitung

Saiblingsfilet in gewünschte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und bei 160 °C Ober- und Unterhitze ca. 5 bis 10 Minuten garen.

Für den Salat Petersil abzupfen, waschen und trocken tupfen. Zitronensaft mit Olivenöl, Zucker und Salz verrühren und den Petersil damit marinieren.

Für das Krenöl den geriebenen Kren mit Maiskeimöl vermengen und mit Salz abschmecken.

Petersilsalat auf Tellern anrichten und mit Krenöl beträufeln. Das Saiblingsfilet aus dem Rohr nehmen, die Haut abziehen und auf den Salat setzen.