Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Saibling mit Lorbeer gespickt in Olivenöl pochiert
20 min

Saibling mit Lorbeer gespickt in Olivenöl pochiert

Frisch gekocht TV 11. November 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Saiblingsfilets à 80 g
  • Knoblauch
  • Lorbeer
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Zitronengras
  • Limonenschale
  • Für das mediterrane Pesto:
  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Kapern mit Stiel
  • 6 geviertelte schwarze Oliven
  • 2 in Spalten geschnittene Tomaten
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Kräuterbutter
  • 1 TL gehacktes Chili
  • 1 EL Basilikumpesto
  • Für die Limonensauce:
  • 1 EL Rohzucker (brauner Zucker)
  • Saft von 5 Limonen
  • 2 EL trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Zum Garnieren:
  • Limonenfilets
  • marinierter Blattsalat
  • getrocknete Limonenscheiben

Zubereitung

Rezept von Gertrud Sigwart

Saiblingsfilets auf der Hautseite einschneiden, mit Knoblauchstiften und Lorbeer spicken, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Ca. 2 cm Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zitronengras und Limonenschale beigeben und bei schwacher Hitze mit der Hautseite nach unten 2 Minuten im Öl pochieren. Fischfilets umdrehen und noch etwa eine halbe Minute ziehen lassen. Für das Pesto Olivenöl erhitzen, sämtliche Zutaten zugeben und durchschwenken.

Für die Sauce Rohzucker ohne Farbe schmelzen, Limonensaft und Weißwein beigeben, mit Salz, Pfeffer würzen, 5 Minuten köcheln lassen. Danach passieren und mit Olivenöl cremig aufrühren (montieren).

Saiblingsfilets mit der Sauce und dem Pesto anrichten, mit Limonenfilets, mariniertem Blattsalat und getrockneten Limonenscheiben garnieren.