Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Safranwindbeutel mit Kräuterfrischkäse
105 min

Safranwindbeutel mit Kräuterfrischkäse

Frisch gekocht TV 15. Juli 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 250 ml Wasser
  • 10 Safranfäden
  • 125 g Butter
  • 150 g Universalmehl
  • 4 Eier
  • 1 Msp. Backpulver
  • Salz
  • 250 g Frischkäse
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Kerbel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Paradeisermarmelade:
  • 3 kg vollreife Paradeiser
  • 200 g getrocknete Marillen
  • 4 EL gehackter Ingwer
  • 10 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 600 g Zucker
  • 60 ml Essig (Tafel- od. Rotweinessig)
  • Salz
  • Pfeffer und Tabasco zum Abschmecken


Zubereitung

Wasser mit Safran, Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl zufügen und so lange einrühren bis sich der Teig vom Topfboden löst. Teig kurz abkühlen lassen und die Eier einarbeiten. Backpulver zufügen und mit Salz abschmecken. Teig in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Kugeln spritzen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.

Den Frischkäse mit den geschnittenen Kräutern und dem Knoblauch vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gebackenen Windbeutel aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen, ein Mal waagrecht halbieren und mit dem Frischkäse füllen.

Paradeiser blanchieren, Haut abziehen und Fruchtfleisch grob hacken. Paradeiser mit getrockneten Marillen, Ingwer, Knoblauch, Zucker, Essig, Salz, Pfeffer und Tabasco verrühren und auf kleiner Hitze ca. 1 bis 1 1/2 Stunden leicht köcheln. Noch heiß in Gläser abfüllen und verschließen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.