Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Safran-Wurzelgemüse mit Hummus Foto: © Monika Schuerle
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Safran-Wurzelgemüse mit Hummus

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Rote Rüben
  • 400 g Karotten
  • 300 g Petersilienwurzeln
  • 300 g Pastinaken
  • 1 6 kleine gelbe Zwiebeln
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 0,5 TL gemahlener Kardamom
  • 1 Brief Safran
  • 3 EL Olivenöl
  • 0,5 EL Tomatenmark
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Handvoll Petersilien-, Oregano-, Koriander- und Basilikumblätter
  • 300 g Vegavita Hummus Classic
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und mit dem Sparschäler 4 Schalenstreifen abschälen. Rote Rüben, Karotten, Petersilienwurzeln und Pastinaken putzen, schälen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und eventuell halbieren.

Gemüse mit Zimtstange, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Safran, 2 EL Öl, Tomatenmark, Zitronenschale und Suppe vermischen und auf einem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten weich schmoren.

Währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kräuter hacken.

Gemüse mit Salz, Pfeffer und einem Teil der Kräuter vermischen. Mit Hummus anrichten und das restliche Öl (1 EL) über den Hummus träufeln. Alles mit Pinienkernen und den restlichen Kräutern bestreuen und servieren.