Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rumpsteaks in Knoblauch-Pfeffer-Marinade, mit Maiskolben und Folienerdäpfel
60 min

Rumpsteaks in Knoblauch-Pfeffer-Marinade, mit Maiskolben und Folienerdäpfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 2 TL bunter Pfeffer, zerstoßen
  • 4 Rumpsteaks (à ca. 150 g)
  • 4 große mehlige Erdäpfel
  • 2 Maiskolben
  • 2 EL Butter
  • Öl für die Grillschalen
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • 4 EL Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Das Öl mit Knoblauch und Pfeffer verrühren, die Steaks damit einreiben und mindestens Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Erdäpfel unter fließendem Wasser abbürsten, in Salzwasser bissfest kochen, dann in Alufolie wickeln und 15 Minuten am Rand des Grillrosts verteilen, damit sie nicht verbrennen. Die Erdäpfel immer wieder gleichmäßig wenden.

Die Maiskolben dick mit Butter bestreichen, die Steaks salzen, Maiskolben und Steaks in geölte Grillschalen verteilen und auf den heißen Grill stellen. Die Steaks dauern ca. 6-7 Minuten.

Zum Servieren die Erdäpfel aus der Folie lösen, leicht einschneiden und so auseinanderdrücken, dass der Einschnitt aufreißt. Den Schnittlauch fein schneiden, den Sauerrahm in die Öffnung der Erdäpfel löffeln und mit dem Schnittlauch und Salz bestreuen. Die Maiskolben ebenfalls salzen und mit den Steaks anrichten.

Tipp: Reichen Sie dazu verschiedene Grillsaucen, Senfsorten und einen knackigen Salat.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.