Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rücken vom Lamm auf Chorizo mit grünen Bohnen
25 min

Rücken vom Lamm auf Chorizo mit grünen Bohnen

Frisch gekocht TV 14. Februar 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Lammrücken à ca. 200 g
  • ca. 150 g Chorizo
  • 2 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1/4 kleine Sellerieknolle
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • Thymian
  • 1/8 l Rotwein
  • verdünnte Rindsuppe zum Aufgießen
  • 1 Tasse (250 g) grüne Bohnen (Fisolen)
  • Öl zum Braten
  • ev. etwas Stärkemehl
  • Für das Basilikumpesto:
  • 1/8 Liter Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pinienkerne
  • 50 g Basilikum
  • 40 g Parmesan (gerieben)

Zubereitung

Die zugeputzten Lammrücken mit Senf einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen, die gewürzten Lammrücken darin anraten, herausnehmen und beiseite stellen.

Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Das Wurzelgemüse im Bratenrückstand anbraten. Die gehäutete und in Würfel geschnittene Chorizowurst beigeben. Tomatenmark kurz mitrösten und mit dem Rotwein und etwas Suppe ablöschen, kurz einkochen lassen. Das angebratene Lamm daraufsetzen und im Rohr bei 180 °C in ca. 12 Minuten braten. Das Fleisch sollte im Kern noch rosa und nicht durchgebraten sein.

Die zugeputzten Bohnen in Salzwasser bissfest kochen.

Für das Pesto Olivenöl, grob geschnittenes Basilikum, Pinienkerne, die geschnittenen Knoblauchzehen und den Parmesan mit dem Pürierstab aufmixen. Gebratenen Lammrücken herausnehmen. In Koteletts schneiden und auf dem Gemüse-Chorizoragout (eventuell mit etwas Stärkemehl binden) anrichten. Die blanchierten Bohnen in etwas Butter schwenken und dekorativ darauf anrichten mit etwas Basilikumpesto garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.