Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rucola- und Garnelen-Linguine
15 min

Rucola- und Garnelen-Linguine

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Linguine
  • 24 Garnelen, aufgetaut
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 TL Biozitronenzesten
  • 1 TL Chiliflocken
  • 100 g Rucola
  • Saft von 1-2 Zitronen
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Linguine nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser kochen, bis sie al dente sind, abseihen und warm stellen.

Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Die Garnelen der Länge nach halbieren und mit Olivenöl, Knoblauch, Zitronenzesten und Chili in die Pfanne geben, ca. 2 Minuten braten, bis die Garnelen kräftig rosa sind, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola grob schneiden.

Die Linguine mit den Garnelen vermischen, vor dem Servieren mit Rucola garnieren und mit Zitronensaft beträufeln.