Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rotweinbirnen Foto: © Stockfood
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rotweinbirnen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Glas

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1,5 l Rotwein
  • 200 g brauner Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Pimentkörner (Neugewürz)
  • 13 kleine Birnen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale in feinen Zesten abreißen, den Saft auspressen. Rotwein mit Zucker, Zimt, Piment, Zitronensaft und -zesten in einem Topf aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

Birnen schälen, in den Sud legen und ca. 15 Minuten darin köcheln lassen, bis sie weich sind, aber nicht zerfallen.

Birnen und Würzzutaten mit einem Siebschöpfer aus dem Sud nehmen und in das vorbereitete Glas füllen. Den Sud erneut aufkochen, über die Birnen gießen, sodass diese bedeckt sind, und gut verschlossen auskühlen lassen.

Tipp: Sollte die Flüssigkeit nicht ausreichen, um Gemüse oder Obst zu bedecken, aus den angegebenen Zutaten noch etwas mehr Sud kochen und in die Gläser gießen.

Haltbarkeit: gut gekühlt mindestens 2 Wochen.