Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rotkrautsteaks mit Granatapfelkernen Foto: © Stockfood
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rotkrautsteaks mit Granatapfelkernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2021

Foto: © Stockfood

Zutaten für Portionen

  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Kopf Rotkraut
  • 2 kleine rote Chilis
  • 2 Knoblauchknollen
  • 1 Prise Knoblauchgranulat
  • 2 EL Balsamico
  • 0,5 Granatapfel
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 EL Sesam
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit 2 EL Öl ausstreichen. Rotkraut putzen und in 6 bis 8 mm dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten salzen, mit restlichem Öl (4 EL) bestreichen und auf dem Blech verteilen.

Chilis putzen, 1 Chili entkernen, in feine Ringe schneiden und über das Kraut streuen. Knoblauchknollen von den Hüllblättern befreien, quer halbieren und mit der übrigen Chili auf dem Blech verteilen. Kraut leicht pfeffern, mit Knoblauchgranulat bestreuen und mit Balsamico beträufeln. Ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

Währenddessen Granatapfelkerne auslösen, weiße Häutchen entfernen.

Rotkrautsteaks anrichten, mit Schnittlauch, Sesam und Granatapfelkernen bestreuen und servieren.