Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rotes Basilikumsalz Foto: © William Meppem
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rotes Basilikumsalz

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Foto: © William Meppem

Zutaten für g

  • 1 Biozitrone
  • 75 g Meersalz
  • 0,5 Handvoll Ja! Natürlich rote Bio-Basilikumblätter
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Salz und Basilikumblätter in einer Küchenmaschine fein hacken.

Kräutersalz in eine Schüssel geben. Zitronenschale und Pfeffer nach Belieben dazugeben und mit den Fingern vermischen. Das Kräutersalz passt zu Fisch oder Meeresfrüchten. Oder einfach am Schluss des Bratvorgangs über ein Brathuhn streuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.