Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Zwiebel-Käse-Tarte Foto: © Jan-Peter Westermann
30 min

Rote Zwiebel-Käse-Tarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Jan-Peter Westermann

Zutaten für Stück

  • 250 g Mehl
  • 3 Eier (Größe M)
  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 12 kleine Zwiebeln
  • 2 El Olivenöl
  • 100 ml kräftiger Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 kleine Handvoll Oreganoblätter
  • 200 g Crème fraîche
  • 0,5 Biozitrone (fein abgeriebene Schale)
  • 150 g Blauschimmelkäse ( z.B. Gorgonzola)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Butter zum Ausfetten der Form
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für den Teig Mehl und ca. 1 TL Salz in einer Rührschüssel mischen. 1 Ei und 1 EL kaltes Wasser verquirlen. Butter in Stücke schneiden und mit dem Ei zum Mehl geben. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe fein krümelig durcharbeiten. Dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Eine Tarteform (20 x 25 cm oder eine Springform mit ca. 26 cm ø) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mit dem Teig auslegen, dabei einen kleinen Rand formen und 30 Minuten kalt stellen.

Zwiebeln schälen und in 2 bis 3 cm dicke Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln anbraten und mit Wein ablöschen. Lorbeer zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln, dann offen einkochen lassen. Zwiebeln etwas abkühlen lassen.

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 ºC) vorheizen. Oregano hacken. Crème fraîche, restliche Eier (2 Stk.), Zitronenschale und Oregano verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Teig verstreichen, Zwiebeln darauf verteilen (Lorbeer entsorgen). Käse zerbröckeln und darüberstreuen. Auf unterster Schiene ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Herausnehmen, ca. 30 Minuten auskühlen lassen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.