Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Tarte Foto: © Thorsten Suedfels
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rote-Rüben-Tarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Tarte

  • 1 rote Rübe (ca. 200 g)
  • 100 g Blütenhonig
  • 280 g kalte Butter
  • 150 g Mehl universal
  • 130 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Packung Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Eidotter (Größe M)
  • 150 g Sauerrahm
  • 200 ml Schlagobers
  • 30 g Kristallzucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 30 g Speisestärke
  • 30 g Kokosette
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Rote Rübe schälen, halbieren und in ca. 5 mm dicke Spalten schneiden. Honig in einem Topf bei starker Hitze aufkochen, Rote Rübe hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Abseihen, dabei den Sirup auffangen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Tarteform (22 cm ø) mit 10 g Butter einfetten. Mehl, 100 g Mandeln, Staubzucker, ½ Pkg. Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben. 150 g Butter klein würfeln und mit 1 Dotter und 1 EL eiskaltem Wasser zur Mehlmischung geben. Mit den Knethaken des Mixers zu einem bröseligen Teig verkneten. In die Form streuen und festdrücken, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.

Die restliche Butter (120 g) in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und in eine Rührschüssel gießen. Rahm, Obers, Kristallzucker, Rote-Rüben-Sirup, 1 Prise Salz, Ei, restliches Dotter, restlichen Vanillezucker (½ Pkg.), Stärke, restliche Mandeln (30 g) und Kokosette dazugeben und mit den Quirlen des Mixers zu einer glatten Masse verrühren.

Die Masse in die Form gießen und die Rote-Rüben-Spalten darauf verteilen. Auf unterer Schiene ca. 35 Minuten hellbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Tarte nach Belieben lauwarm oder kalt servieren.