Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Süppchen mit Krenschaum Foto: © Wolfgang Schardt
40 min

Rote-Rüben-Süppchen mit Krenschaum

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 Schalotten
  • 300 g rote Rüben, roh
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rohrzucker
  • 4 EL Balsamico
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Neugewürz (Piment)
  • 200 ml Milch
  • 1 Stk. Kren (ca. 3 cm)
  • 8 kleine Dillezweige
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Schalotten schälen und fein würfeln. Rote Rüben schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und rote Rüben darin 2 Minuten andünsten. Mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Mit Balsamico und Rotwein ablöschen, einkochen lassen, Gemüsesuppe zugießen, Lorbeer und Neugewürz zugeben und aufkochen. Abgedeckt 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Lorbeer und Neugewürz herausnehmen. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Milch erhitzen und schaumig schlagen. Kren schälen und mit einem Sparschäler einige Streifen für die Garnierung abschälen. Ca. 3 cm Kren fein abreiben und unter den Milchschaum heben.

Zum Servieren die Suppe erhitzen, in Gläser füllen und jeweils etwas Krenschaum daraufgeben. Mit den Krenstreifen und Dille garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.