Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch und Knusperstangen Foto: © Monika Schürle
40 min

Rote-Rüben-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch und Knusperstangen

Frisch gekocht Magazin 01. November 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Suppe:
  • 1 kg rote Rüben
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 200 ml Kokosmilch + 4 EL zum Garnieren
  • 1 l Hühner- oder Gemüsesuppe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Knusperstangen:
  • 100 g Hühnerbrust ohne Haut
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter + einige zum Garnieren
  • 0,25 TL Currypulver
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Strudelteigblätter
  • 1 TL Sesam
  • 1 EL Staubzucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Rote Rüben schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Ingwer zugeben und anschwitzen. Rote Rüben und 1 TL Salz zufügen, mit Kokosmilch und Suppe aufgießen und die Rüben auf kleiner Hitze weich kochen. Mit dem Stabmixer pürieren. Falls die Suppe zu dick ist, etwas Flüssigkeit (Wasser oder Hühnersuppe) angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Knusperstangen das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in hauchdünne Streifen schneiden. Minze fein hacken und mit Curry, Salz und Pfeffer über das Fleisch streuen. Schmalz in einem kleinen Topf schmelzen. Strudelteigblätter halbieren und nebeneinander ausbreiten. Blätter mit der Hälfte des Butterschmalzes bestreichen und die Fleischstreifen in einer Linie am unteren Rand der Breitseite des Teiges verteilen. Teig über die Füllung schlagen und zu Stangen aufrollen. Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit dem restlichen Butterschmalz bestreichen, mit Sesam bestreuen und dünn mit Staubzucker bestäuben. Auf mittlerer Schiene 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.

Suppe in Teller oder Schalen füllen, jeweils 1 EL Kokosmilch dazugeben, mit Pfeffer und Minzeblättern bestreuen und mit den Knusperstangen servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.