Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Rüben Hamshuka mit Gemüsechips Foto: © Kevin Ilse
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rote Rüben Hamshuka mit Gemüsechips

BILLA-Rezepte 01. September 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • Zutaten für das Hamshuka
  • 2 Rote Rüben
  • 1 Zitrone
  • 300 g BILLA Kichererbsen (dampfgegart)
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Tahin
  • 3 EL BILLA Olivenöl, plus etwas zum Garnieren
  • 300 g Rinderfaschiertes
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Zutaten für die Chips
  • 300 g Erdäpfel
  • 200 g Sellerie
  • 4 dicke Karotten
  • 500 ml BILLA Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für das Hamshuka Rote Rüben schälen, würfeln und auf einem Backblech verteilen. Salzen und für ca. 30 Minuten rösten. Anschließend abkühlen lassen.

Für die Chips Erdäpfel, Sellerie und Karotten in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf auf ca. 170 °C erhitzen. Das Gemüse darin knusprig frittieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und auf etwas Küchenrolle abtropfen lassen. Chips salzen.

Für das Hamshuka Zitrone pressen, Kichererbsen abseihen und gründlich unter kaltem Wasser abspülen. In einem Mixer Rote Rüben, Kichererbsen, Kreuzkümmel, Tahin, Zitronensaft, Salz und 1 EL Olivenöl fein pürieren.

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Faschierte darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und kurz anrösten.

Hummus auf einem Teller anrichten, Faschiertes und einen Teil der Gemüsechips darauf verteilen. Mit Petersilie und eventuell Olivenöl garnieren. Die restlichen Gemüsechips mit dem Hamshuka servieren.