Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Eintopf mit Kren Foto: © Janne Peters
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rote-Rüben-Eintopf mit Kren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2015

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 700 g Rote Rüben
  • 2 EL Olivenöl
  • 1,5 l Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL Majoran gerebelt
  • 1 Lauchstange
  • 400 g Erdäpfel
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 4 cm Kren
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden. Rote Rüben schälen und in dünne Spalten schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Rote Rüben zugeben und kurz mitandünsten. Die Hälfte der Suppe, Lorbeer und Majoran zugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten kochen.

Währenddessen den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Erdäpfel schälen und in grobe Stücke schneiden.

Lauch, Erdäpfel und restliche Suppe in den Topf geben, aufkochen und bei kleiner Hitze 10 bis 15 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.

Petersilie grob hacken. Kren schälen und fein raspeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie in den Eintopf rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Eintopf anrichten, jeweils einen Klecks Rahm daraufgeben, mit Kren und Schnittlauch bestreuen und servieren.