Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Linsen mit Spinat und pochiertem Ei auf geröstetem Brot
25 min

Rote Linsen mit Spinat und pochiertem Ei auf geröstetem Brot

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g rote Linsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 400 ml leichte Gemüsebrühe
  • 200 g TK-Spinat
  • 2-3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheiben geräucherter Bauchspeck
  • 6 EL Obers
  • 8 Scheiben Ciabatta, 2 cm dick
  • 1 EL Weißweinessig
  • 4 große Eier
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • 2 TL Schnittlauchröllchen
  • grobes Meersalz
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser waschen. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Paprikapulver und Linsen zufügen, eine Minute lang anschwitzen und mit Brühe aufgießen. Die Linsen in ca. 25 Minuten weich garen. Die Flüssigkeit sollte vollständig verdampft sein.

Den Spinat auftauen lassen und kräftig ausdrücken. Schalotten und Knoblauch fein hacken, den Speck in dünne Streifen schneiden und alles in den restlichen 2 EL Olivenöl 2-3 Minuten anschwitzen. Den Spinat und das Obers zugeben, 3-4 Minuten lang andünsten, mit den Linsen vermengen und kräftig abschmecken.

Die Brotscheiben toasten oder unter dem Grill im Backrohr von beiden Seiten bräunen.

In einem Topf 2 Liter Wasser unter den Siedepunkt erhitzen und den Essig zufügen.

Die Eier einzeln in Tassen oder einen Suppenschöpfer aufschlagen und nacheinander vorsichtig in das heiße Wasser gleiten lassen. Die Eier 4-5 Minuten pochieren, mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und vorsichtig auf ein Küchentuch legen.

Linsen und Spinat auf das Röstbrot verteilen und die pochierten Eier daraufsetzen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Schnittlauchröllchen und Meersalz bestreut servieren.