Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Linsen-Eintopf mit Huhn Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Rote-Linsen-Eintopf mit Huhn

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2011

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1,5 l Gemüsesuppe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 g Hühnerbrust
  • 200 g rote Linsen
  • 1 EL Currypulver, mild
  • 150 g Joghurt
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 4 EL Cashewkerne
  • 1¿2 EL Zitronensaft
  • 1¿2 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • Salz

Zubereitung

Suppengemüse waschen und putzen. Lauch in 1cm breite Ringe schneiden, übriges Gemüse schälen und in 1cm große Stücke schneiden. Gemüsesuppe, Tomatenmark und Lorbeerblätter in einem großen Topf aufkochen. Hühnerbrust kalt abwaschen, abtupfen und mit dem zerkleinerten Gemüse, Linsen und Currypulver zur Gemüsesuppe geben. Bei kleiner Hitze im leicht geöffneten Topf 20 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen für den Dip Joghurt und Sambal Oelek verrühren. Cashewkerne sehr grob hacken. Nach 10 Minuten Kochzeit die Hühnerbrust herausnehmen und den Eintopf 10 Minuten fertig kochen. Die Hühnerbrust etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und das Fleisch in mundgerechte Stücke zupfen. In den heißen Eintopf geben und diesen mit Salz, Zitronensaft, Koriander und Ingwer abschmecken.

Eintopf in Suppenschüsseln anrichten, mit Cashewkernen bestreuen und mit dem Joghurtdip servieren.